Mietwagen

Transporter mieten


Reisemobile mieten


Flüge

Ferienhotels

Hotels welweit



FAQ

AGB

Kontakt

Impressum

Angebot anfordern



Hotline - Travelauto
089 - 53889-600

Mietwagen Chicago

Hier finden Sie tolle Schnäppchen für Chicago. Geben Sie einfach Ihre Suchkriterien ein
und mieten Sie einen Mietwagen in Chicago.

Anmietland:USA
(anderes Land wählen)
Anmietstadt:


Mietwagen Chicago

Chicago ist auch als "Windy City" bekannt. Es ist eine weite, grosse Stadt, in der es viel zu erforschen gibt und das geht mit dem Auto am besten. Hier kann man wirklich die Geschichte des Mittleren Westens fühlen.

Lincoln Home ist der ehemalige Wohnsitz des US Präsidenten Abraham Lincoln. Das Haus wurde in 1839 gebaut und wird jetzt renoviert. Die historische Nachbarschaft ist interessant und das Haus wird eventuell ein Museum, wo das Leben Abraham Lincolns erzählt wird.




Der Illinois und Michigan Canal verbindet die Great Lakes mit dem Mississippi, entlang einer alten Indianer Route. Der Kanal wurde 1848 gebaut und hat Chicago schnell von einer kleinen Siedlung zu einem Knotenpunkt der wichtigsten Verkehrs- und Transport Route zwischen Ost und West verwandelt. Der Treidelpfad neben dem Kanal ist jetzt ein Teil des National Parks und eignet sich perfekt zum Wandern or Radfahren.

Der Lewis and Clark National Historic Trail ist ein wichtiger Teil der amerikanischen Geschichte und zelebriert das Corps of Discovery, das 1804 dort startete, was jetzt as Wood River bekannt ist, und bis 1805 zum Pazifik vordrang. Die Route ist etwa 3,700 Meilen lang und überquert Teile der Staaten Missouri, Kansas, Iowa, Nebraska, South Dakota, North Dakota, Montana, Idaho, Oregon und Washington.

An einem der kalten, entsetzlich windigen Tage in Chicago, wenn man bei Temperaturen unter null und starken Windböen praktisch keinen Fuß vor die Tür setzen kann, stellt man sich automatisch die Frage: "Wer ist nur auf die Idee gekommen, sich hier niederzulassen und eine Stadt zu bauen?" Heute nennen ca. drei Millionen abgehärtete Seelen diese großartige Stadt ihr Zuhause, und sie können sich bei ihren immigrierten irischen, deutschen, polnischen, mexikanischen und asiatischen Vorfahren sowie den Zuwanderern aus dem Süden der USA für deren Mut und Fantasie bedanken. Dieses bunte Gemisch schuf eine Stadt mit erstaunlicher Architektur, beispielloser Jazz- und Bluestradition, herzhaften Speisen, preisgekrönten Zeitungen, Universitäten voller Nobelpreisträger und den hartgesottensten Sportfans, die man sich vorstellen kann.

Einwohner: 2,9 Millionen
Fläche: 600 qkm
Staat: Illinois

Ebenfalls finden Sie alle Autovermietung -sgesellschaften vor Ort in Chicago und können einen Ferienwagen (Leihwagen, Mietferienwagen) in dieser Region günsig anmieten. Einen Mietwagen Chicago online vorab zu buchen ist billiger.

Reisehinweise
Die Hochbahn ("El") ist die schnellste und billigste Transportmöglichkeit zwischen den Flughäfen O'Hare und Midway und dem Loop im Zentrum. Shuttle-Busse fahren in regelmäßigen Abständen von beiden Flughäfen zu den großen Hotels in der Innenstadt. Auch mit einem der vielen wartenden Taxis gelangt man in die City, wenn auch nicht ganz billig. Alle großen Autovermietungen haben Anlaufstellen am Flughafen und Zweigstellen in der Stadt. Am besten lässt sich Chicago zu Fuß erkunden. Die Stadt ist ebenerdig, man kann sich gut orientieren und so den Charakter der Stadt am besten aufnehmen. Chicago ist eine der wenigen amerikanischen Städte, die man ganz und gar ohne Auto genießen kann. Wenn die Füße eine Auszeit brauchen, kann man auf den für amerikanische Verhältnisse gar nicht schlechten öffentlichen Nahverkehr zurückgreifen. Die Chicago Transit Authority (CTA) ist der Betrieb für den öffentlichen Personennahverkehr der Stadt, zu dem auch die Hochbahn und Busse gehören.



Die meisten Besucher dürften für den größten Teil ihrer Unternehmungen mit der Hochbahn auskommen. Davon ausgenommen sind Besuche im Hyde Park sowie bestimmter Bereiche des Lincoln Park nahe des Sees und das Gebiet östlich der North Michigan Avenue, wo sich auch der Navy Pier befindet. Mit CTA-Bussen gelangt man beinahe überall hin, sie verkehren jedoch äußerst unregelmäßig. Ein Netz aus Pendelzügen der Metra-Verkehrsgesellschaft verbindet Chicago mit seinen angrenzenden Vororten. Chicago hat zwei bedeutende Flughäfen: O'Hare International (ORD), gut 30 Kilometer nordwestlich der Innenstadt, ist der geschäftigste Flughafen der Welt. Midway (MDW), 16 Kilometer südwestlich des Zentrums gelegen, ist wesentlich kleiner und wird in erster Linie von Billigfluglinien angeflogen. Fünfundsechzig Millionen Passagiere, also ein Viertel der Bevölkerung der Vereinigten Staaten, werden jährlich in O'Hare abgefertigt, womit Chicago seine historische Rolle als Hauptverkehrsknotenpunkt der USA unter Beweis stellt. Täglich werden von hier aus etwa 300 Städte in der ganzen Welt angeflogen, eine Statistik, die bisher kein anderer Flughafen auf dem Globus aufweisen kann.

Die einzige Buslinie mit landesweiten Verbindungen ist Greyhound, von der älteren Generation 'The Dog' genannt. Täglich fahren mehrere Dutzend Busse in alle Richtungen ab, und der Komfort ist dabei ebenso gering wie die Preise. Indian Trails ist eine regionale Gesellschaft, deren Busse mit dem Greyhound-Standard vergleichbar sind. Chicago bildet das Zentrum des nationalen und regionalen Zugverkehrs der staatlichen Eisenbahngesellschaft Amtrak. Hier gibt es mehr Verbindungen als in jeder anderen Stadt. Die drei Amtrak-Verbindungen von Chicago an die Westküste führen über die nördlichen Rockies und Montana nach Seattle und Portland und sind bereits ein Ferienerlebnis für sich. Auf anderen Strecken durchquert man spektakuläre Canyons in den Rocky Mountains in Colorado oder der Sierra Nevada in Kalifornien. Fernverbindungen führen nach Texas, Washington D.C., Boston und New York. Kurzstreckenzüge verkehren mehrmals täglich zwischen Chicago und Detroit, St. Louis, Milwaukee sowie Grand Rapids (Michigan). Es gibt kaum eine Zeit im Jahr, in der man seine Amtrak-Reise nicht lange im Voraus gebucht haben sollte. Bei Fahrten mit dem Auto oder Motorrad führen aus jeder Himmelsrichtung Highways nach Chicago hinein, die aber allesamt landschaftlich nicht besonders erwähnenswert sind.

Sehenswürdigkeiten
Wer ein kleines Stadtabenteuer sucht, kann mit einer Kanu-Tour auf dem Chicago River auf den Spuren des französischen Trappers Louis Jolliet wandeln. Neben der wuchernden Stadtlandschaft erblickt man dabei mit etwas Glück Hirsche, Rotfüchse, Biber und Vögel. Außerdem kann man Parkanlagen und Häuser in ihrer Entstehung beobachten - ein Zeichen dafür, dass die Stadt erkannt hat, dass man den Fluss, nach dem sie benannt wurde, lieber zum Aufbau einer ländlichen Idylle als zur Entsorgung industrieller Abwässer nutzen sollte. Lake Michigan und Chicago Riverlassen sich auch per Kajak erkunden. Bester Ausgangspunkt dafür ist der Navy Pier im Hafen, wo der Chicago River in den Lake Michigan mündet. Auch der nahe der Innenstadt gelegene Diversey Harbor eignet sich gut als Startpunkt für einen solchen Ausflug.

Dem Angeln widmet die Stadtverwaltung von Chicago neuerdings erhöhte Aufmerksamkeit. So wurde zum Beispiel eine spezielle Angler-Hotline eingerichtet, die sich um Fragen wie "Was, wann, wo und wie kann ich angeln?" kümmert. Die meisten Angelgebiete in den Parks sind im Sommer randvoll, Charterboote schippern die Hobbyfischer über den Lake Michigan. In den Gewässern tummeln sich unter anderem Silberlachse, Regenbogenforellen, Königslachse und Flussbarsche. Das einst als "Opium fürs Volk" bezeichnete Bowling ist eine typische Freizeitbeschäftigung im Mittelwesten. Menschen aller möglichen Gesellschafts- und Altersschichten vereinigen sich zu lautstarken Gruppen, um ihre Kugeln in die Kegel krachen zu lassen. Talent braucht man dabei nicht unbedingt mitzubringen. In den kalten Wintermonaten sind die Bahnen am besten besucht. Besonderen Charme bietet Southport Lanes in Wrigleyville, eine 75 Jahre alte Kneipe mit vier Bahnen, wo die Kegel noch per Hand aufgestellt werden.

Reisetipps
Telefonvorwahl: 312 im "Loop" (Zentrum innerhalb der Hochbahnschleife); 773 außerhalb
Zeit: Central Time (MEZ minus 7 Stunden)

Im Juli und August kann es sehr heiß werden in Chicago (27-32°C und hohe Luftfeuchtigkeit). Dies ist der Höhepunkt der Festival-Saison, an jedem Wochenende finden in den Parks und Wohnbezirken größere Veranstaltungen statt. Der September ist mit seinen angenehm warmen Temperaturen vom Wetter her wohl der schönste Monat, doch in der Stadt ist dann nicht mehr so viel los wie im Sommer. In der Woche nach Weihnachten, wenn Chicago am ruhigsten ist, sind die Hotel- und Flugpreise besonders günstig. Es kann allerdings feucht und kalt werden (-2°C bis -11°C) oder auch tagelang schneien. Minustemperaturen und scharfe Winde sorgen dafür, dass man sich in dieser Zeit meistens drinnen aufhält.

Blues- und Jazzmusiker strömen seit 1915 nach Chicago. Kein Wunder also, dass diese Stadt ihr musikalisches Erbe stilvoll zu feiern versteht. Das Chicago Blues Festival ist ein renommiertes Festival, das am ersten Juni-Wochenende im Grant Park stattfindet und drei Tage dauert. Wenig später lädt der Grant Park an einem Wochenende zum Chicago Gospel Festival ein, und am letzten Wochenende im August findet das Chicago Jazz Festival statt. Taste of Chicago ist ein imposantes Festival, das den Grant Park für 10 Tage in Beschlag nimmt und bis zum Unabhängigkeitstag am 4. Juli dauert. Über 100 Imbissstände bieten die fettigsten Speisen an, die man sich vorstellen kann. Live-Musik auf mehreren Bühnen übertönt die Rülpser der 3,5 Millionen Besucher. Das German-American Festival ist eine Art Oktoberfest und sehr unterhaltsam. Es findet am dritten September-Wochenende im Herzen eines alten deutschen Bezirks um den Lincoln Square statt. Im Mai strömen künstlerisch Interessierte zur Art Chicago. Dieses riesige Festival am Navy Pier ist das Großereignis der Chicagoer Kunstwelt. Über 3000 Künstler und Künstlerinnen werden präsentiert, und in Museen und Galerien der ganzen Stadt finden Veranstaltungen statt. Am Rande des Festivals gibt es die Stray Show, einen separaten Event für aufstrebende Künstler.

Fremdenverkehrsbüro
Fremdenverkehrsamt Illinois
c/o Wiechmann Tourism Service, Scheidswaldstraße 73, D-60385 Frankfurt/M.
Tel: (069) 25 53 82 80. Fax: (069) 25 53 81 00.
E-Mail: contact@gochicago.de
Internet: www.chicago-illinois.de
Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr; (auch für Österreich und die Schweiz zuständig).

Great Lakes of North America (GLNA)
c/o TravelMarketing Romberg, Schwarzbachstraße 32, D-40822 Mettmann/Düsseldorf
Tel: (02104) 79 74 51. Fax: (02104) 91 26 73.
E-Mail: greatlakes@travelmarketing.de
Internet: www.greatlakes.de
Mo-Fr 09.00-17.30 Uhr.

Illinois Bureau of Tourism
James R Thompson Center, 100 West Randolph Street, Suite 3-400, Chicago, IL 60601
Tel: (312) 814 47 32, (800) 406 64 18 (gebührenfrei innerhalb der USA). Fax: (312) 814 61 75.
E-Mail: tourism@illinoisbiz.biz
Internet: www.enjoyillinois.com

Chicago Office of Tourism
Chicago Cultural Center, 77 East Randolph Street at Michigan Avenue, Chicago, IL 60602
Tel: (312) 744 66 30, (877) 244 22 46 (gebührenfrei innerhalb der USA). Fax: (312) 744 89 21.
Internet: www.cityofchicago.org/tourism

Chicago Convention and Tourism Bureau


2301 South Lake Shore Drive, Chicago, IL 60616
Tel: (312) 567 8500, (877) 244 22 46 (gebührenfrei innerhalb der USA). Fax: (312) 567 85 33.
Internet: www.choosechicago.com

Springfield Convention & Visitors Bureau 109 North Seventh Street, Springfield, IL 62701
Tel: (217) 789 23 60, (800) 545 73 00 (gebührenfrei innerhalb der USA). Fax: (217) 544 87 11.
E-Mail: mailbox@springfield.il.us
Internet: www.visit-springfieldillinois.com

 

 



Hier eine zufällige Auswahl weiterer Ziele:

Mietwagen Mantes-La-Jolie Mietwagen Kalamata Mietwagen East-Midlands Mietwagen Gap Mietwagen Sunbury-On-Thame Mietwagen Akureyri Mietwagen Engelskirchen Mietwagen Fabriano Mietwagen Villingen Mietwagen Slowenien Mietwagen Tamarindo-Beach Mietwagen Plauen Mietwagen Zypern Mietwagen Jamaica Mietwagen Ancona



Copyright © 2003 - 2016, travelauto.de   |  Sitemap   |  Impressum   |  AGBs  |   Bookmark erstellen  |   Seitenanfang

Rental Car   |  Location de voiture   |   Billige Mietwagen Mallorca  |   Lkw Vermietung München  |   SportReisen